SARAH PIORKOWSKY

geboren in Lübeck, begann  bereits im Alter von 4 Jahren mit dem Violinspiel. Mit 7 Jahren wurde sie Jungstudentin an der Musikhochschule in Lübeck.

Zahlreiche Preise bis zur Bundesebene beim Wettbewerb „Jugend Musiziert“ zeichneten früh ihre Laufbahn als Geigerin, die sich im späteren Violinstudium an der „Universität der Künste“Berlin weiterführte.

Den ersten Orchestervertrag bei „Berliner Symphoniker “ erhielt sie schon während der Studienzeit, wie auch ein Stipendium der Ferenc-Fricsay-Stiftung bei „Deutsches Symphonie-Orchester Berlin“, welches ihr die Chance gab, große Werke mit bekannten Dirigenten im In- und Ausland spielen zu können.

Tätigkeiten in diversen Orchestern und Festspielen sind ihr genauso geläufig, wie das Spielen in bekannten Musicals,  Pop-und TV-Produktionen, und Filmmusiken.

Sie war Sologeigerin bei der Damenband „Lizzy Melòn & Die Damenkapelle“, wodurch Sie ihre Liebe zum Swing und anderen außerklassischen Genres entdeckte, die Sie nun seit 2010 in Ihrem eigenen Projekt "SAITENSTURM" verwirklicht hat. ist weiterhin ausgebildeter Tauchguide, arbeitete als Flugbegleiterin und beendete 2006 ihre Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau, um alle organisatorischen Aufgaben ihres Berufes selbständig meistern zu können.

Sarah Piorkowsky

© 2018 by saitensturm Proudly created with Wix.com